Therapien

R.E.S.E.T.® - Kiefermuskel Entspannung

R.E.S.E.T.®

„Ist ein einfaches und sanftes System, das die Kiefermuskeln entspannt und das Kiefergelenk ausgleicht".

von Philip Rafferty

Diese Behandlungstechnik beruht auf Energiearbeit und wirkt ausgleichend auf sämtliche Kiefermuskeln und Kiefergelenke.

Dysbalancen im Kiefer können sich im gesamten Körper bemerkbar machen und zu verschiedenen Beschwerdebildern führen.

Beispiele für eine Therapie

  • Unfähigkeit nach einer Zahnbehandlung den Mund weit zu öffnen

  • Zähne knirschen

  • Kopfschmerzen

  • Tinnitus

  • Nacken-/Schulterschmerzen

  • begleitend zu Kieferorthopädischen Behandlungen

  • Unruhe und Schlaflosigkeit

  • u.v.m.

 

Craniosakrale Therapie

Die Craniosakrale Therapie ist eine ganzheitliche Behandlungsform, bei der durch sanfte Berührung des Körpers der craniosakrale Rhythmus​ reguliert wird und dadurch die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert werden.

Mit dem Begriff „Craniosakral" wird die funktionelle Verbindung vom Schädel (Cranium) und Kreuzbein (Sacrum) betont.

In der Behandlung werden Spannungen zwischen Schädel und Becken gelöst. Dadurch kann das Nervensystem entspannen und eine Entspannung auf körperlicher Ebene erfolgt.

Craniosakral Therapie
 
Walnuss2_edited.jpg

REMovement®

Das REMovement dient zur Stressreduzierung un dem Senken von Muskel- und Gewebespannungen. REM (Rapid Eye Movement) = schnelle Augenbewegungen.

Während der Behandlung werden rechte und linke Hirnhälfte miteinander verknüpft und Blockaden gelöst.

Durch den gesunkenen Gewebetonus ist ein besseres Lösen der verklebten Faszien möglich.